Gummimakk ist angesagt !!!!

Nach dem die Köhler jetzt wieder tief stehen und das flache Wasser verlassen haben , sind die langen Gummimakk Rigs wieder angesagt.

Ãœber Tiefen um 100 – 150 Meter stehen die Köhler bis 10kg vor VingvÃ¥gen und jagen kleine Garnelen. Da die Fische in 60 bis 90 Meter jagen ist es schon ein hartes Stück Arbeit diese mit einem Solopilker zu treffen. Deshalb kommt jetzt das lange Vorfach (ca. 10 Meter) mit Gummimakks zum Einsatz .

Auch wenn es sich für einige Angler erst einmal ungewohnt anhört, so ist es doch einfach zu händeln . UND…es fängt reichlich Fisch !!!

Es muss nur schnell durch die Wasserschichten geführt werden.   Keine Pilkbewegungen !! ……”nur” drehen,  wobei es nach Unten ja einfach ist ;-)

Ich habe mal versucht das bildlich fest zuhalten …….

Euer

Andreas Veltrup

dscn0377.jpg dscn0378.jpgdscn0379.jpgdscn0380.jpgdscn0381.jpg

dscn0382.jpgdscn0383.jpgdscn0384.jpgdscn0385.jpgdscn0386.jpg

dscn0387.jpgdscn0391.jpgdscn0401.jpgdscn0407.jpg

dscn0410.jpgdscn0411.jpgdscn0414.jpgdscn0415.jpg

dscn0416.jpgdscn0433.jpgdscn0434.jpgdscn0435.jpg

dscn0436.jpgdscn0437.jpgdscn0438.jpgdscn0439.jpg

dscn0440.jpg

Jetzt aber………………

Viele werden sich schon gewundert haben , dass der Blogg nur mit grossen Zwischenräumen gefüllt wurde. Aber es gab auch nicht wirklich viel Gutes zu berichten.

Die letzten Tage versprechen allerdings Besserung  ! Es wurden gute Fänge auf Köhler registriert und auch der eine oder andere fette Dorsch durfte im Boot mitfahren. Köhler bis 6Kg werden im Mittelwassser über tiefem Wasser auf Pilker und Gummimakk gefangen und die richtig dicken rauben jetzt endlich im Hering und Kleinköhler. Dabei auch grosse Dorsche . Wer die Möwen findet hat die Kiste voll ! :) Beim Naturköderangeln kommen die ersten Seehechte neben Lumb und Leng ans Tageslicht.

Es sieht so aus als wenn es dieses jahr sehr spät mit dem “normalen” Fang los geht.

Ich hoffe es bleibt jetzt endlich konstant !!

Euer Andreas Veltrup

dscn0367.jpgdscn0370.jpg dscn0374.jpg

dscn0375.jpg dscn0376.jpg

dscn0368.jpg